Nach mehreren Jahren in Doppelfunktion als Inhaber und Geschäftsführer der Celsius 42 GmbH und der BYTEC Medizintechnik GmbH übergibt Paul Willi Coenen die Geschäftsleitung des Spezialanbieters für Hyperthermie an Christian Hartmann.

„Mit Christian Hartmann haben wir einen sehr erfahrenen Manager mit über 25- jähriger Erfahrung in der Medizintechnik für die Geschäftsleitung der Celsius42 GmbH gewinnen können“, so Paul Willi Coenen. Hartmann war zuletzt Geschäftsführer der SALVIA medical GmbH & Co. KG und verantwortete dort die Produktentwicklung und Markteinführung einer innovativen Geräteserie zur klinischen Beatmung. Der passionierte Mountainbiker freut sich auf seine Aufgabe als alleinvertretungsberechtigter Geschäftsführer: „Celsius42 ist in einem sehr spannenden Geschäftsfeld aktiv. Natürlich gilt es nun, mich in die neuen Aufgaben intensiv einzuarbeiten und die Hyperthermie in den unterschiedlichsten Bereichen der Krebsbehandlung zu positionieren. Dazu gehört auch die Marke Celsius42 neu aufzustellen und in den Fachgesellschaften zu positionieren. Aber Dank eines funktionierenden Teams und der hochprofessionellen Übergabe durch Paul Willi Coenen wird mir der Start denkbar einfach gemacht.“

Coenen bleibt der Unternehmensgruppe erhalten, jedoch wird er sich zukünftig mit ganzer Kraft der BYTEC Medizintechnik GmbH widmen. Einen ersten Einblick zum Marken Relaunch und der schon in Planung befindlichen Produktoffensive der Celsius42 GmbH soll bis zum ESHO 2018 in Berlin der breiten Öffentlichkeit präsentiert werden.